Kulturwandel in Unternehmen

In dieser Woche bin ich auf facebook zufällig auf eine gerade gestartete Initiative von Professor Gerald Hüther gestoßen, dem renommierten Göttinger Hirnforscher, die Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter inspiriert, einen Kulturwandel zu beginnen oder einen begonnenen Wandel noch bewusster zu gestalten. Gerald Hüther ist mit seinen Ansichten und unterschiedlichen Projekten ein Vorbild, alte Zöpfe abzuschneiden und menschlicher miteinander umzugehen. Die heutige Arbeitswelt macht viele Menschen krank – Hüther und sein Partner Sebastian Purps sind sich einig: „Wir müssen Grundlegendes verändern.”  Dazu zitieren sie Albert Schweitzer: „Das Heil der Welt liegt nicht in neuen Maßnahmen, sondern in einer anderen Gesinnung.“ Um einen Gesinnungswandel zu ermöglichen, bedürfe es eines Wandels der bisher in Unternehmen und Organisationen entstandenen Denk,- Organisations- und Beziehungskulturen. Menschen müssten die Gelegenheit haben, neue Erfahrungen zu machen, die positiver und bereichernder sind als die fest im Hirn verankerten, althergebrachten Handlungsmuster. Die Initiative präsentiert zukünftig auf ihrer Online-Plattform Unternehmen, denen bereits ein messbarer Kulturwandel gelungen ist.

Mir gefällt dieser Ansatz, unsere Gesinnung zu ändern und damit einen tiefgreifenden Wandel zu erreichen. Mit den bisherigen Methoden scheinen wir in einer Sackgasse angelangt zu sein. Probieren wir neue Wege. Gerade vorbildliche Unternehmen können hier eine Vorreiterrolle übernehmen und ihren Beitrag leisten, unsere Welt besser zu machen. Fangen wir an!

Zur Initiative: www.kulturwandel.org

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s